Freitag, 1. November 2013

Herbstjacke

Endlich habe ich es mal wieder geschafft eine Fleecejacke mit eigenen Applikationen zu machen. Seit ich eine Stickmaschine habe werden diese Jacken nicht mehr so oft von mir gemacht. :-)
 
Aber jetzt hatte ich mal wieder richtig Lust dazu und Freya brauchte unbedingt eine neue.
 
Ursprünglich sollte sie ganz anders werden, aber da sie seit Frühling dieses Jahres auf das fertig werden gewartet hat, kamen mir neue Ideen.
 
Und das ist das Resultat.
 
Eine richtige Herbstjacke ist es geworden. Die Blätter fallen schon vom Baum, die Pilze sprießen, der Igel bereitet sich für seinen Winterschlaf vor und der kleine Vogel ruht sich noch ein bisschen aus bevor er den weiten Weg in den Süden startet. 
 

Vorne sagen sich Fuchs und Hirsch gute Nacht. Die beiden sind aus einer Stickdatei von Britta,

http://de.dawanda.com/shop/SewDreams

allerdings ist der Hirsch eigentlich ein Esel. Ich habe ihn einfach ein wenig verändert. Die zwei habe ich als Taschen vorne aufgenäht.











Kommentare:

  1. Wow, Tina! Du bist mal wieder der Hammer!!
    Wahnsinn, die Jacke ist traumhaft schön!! Ich bin begeistert !!

    GLG Verena

    AntwortenLöschen
  2. superschön ist die Jacke...Wahnsinn...die ist so liebevoll gestaltet und schaut einfach nur toll toll toll aus...lg luise

    AntwortenLöschen
  3. *sprachlosbin* !!!!!!
    Wow.. Wow.. Wow.. !!!!!!
    ❤-liche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen